Erfahrung in NLP?

Fragen und Austausch über Erfahrungen im Bereich medialer Wahrnehmung (auch Träume), Selbsterkenntniss, Bewusstseinserweiterung, OBE und Energiearbeit.
Antworten
Benutzeravatar
Zeuge
Beiträge: 7
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:40
Kontaktdaten:

Erfahrung in NLP?

Beitrag von Zeuge » Di 24. Apr 2012, 17:42

Hallo liebe JdT "Gemeinde"

Hat Jemand Erfahrungen mit NLP gemacht, mit der sich z.B. die "Funktionsweise der Glaubensprogrammierungen"
beschreiben läßt und kann hier darüber berichten.

Danke

Liebe Grüße
Tu alles was Du willst,
auch wenn es anfänglich für Dich noch so unmöglich erscheint,
aber tu es im Guten. Dadurch heiligst du alle Deine Taten,
durch die lebendige Kraft von ALLEM WAS IST.
Wer voller Liebe ist braucht kein Gesetz......................

Benutzeravatar
apfelsine
Administrator
Beiträge: 336
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 12:21
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung in NLP?

Beitrag von apfelsine » Do 26. Apr 2012, 06:40

ja. kann ich. allerdings gibt's ganze Bücher zu dem Thema. ich kann dir allenfalls einen kleinen abriss beschreiben. es hängt auch davon ab, wie du es machst, es ist generell besser diese Schritte dann mindestens aufzuschreiben um sich besser klar zu werden und die Schritte dadurch sauber voneinander zu trennen.

mehr dazu später
"In jedem negativen Anteil steckt genauso ein positiver Kern, wie in jedem guten Anteil ein Potential zur Zerstörung liegt."

Virginia Satir

Benutzeravatar
apfelsine
Administrator
Beiträge: 336
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 12:21
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung in NLP?

Beitrag von apfelsine » Mo 30. Apr 2012, 10:59

Hallo Zeuge,

da dieses Thema sowieso auf meiner Agenda stand, habe ich einen Artikel dazu im Heilerforum angefangen.

http://www.jenseits-der-thesen.de/board ... t=195#p569

lg
apfelsine
"In jedem negativen Anteil steckt genauso ein positiver Kern, wie in jedem guten Anteil ein Potential zur Zerstörung liegt."

Virginia Satir

Antworten