Seite 2 von 2

Re: Krankheiten und Psyche

Verfasst: Mi 9. Mai 2012, 18:33
von Luna
Hallo Marianne,

ja da hast du recht, das Bild passt irgendwie :lol:

Re: Krankheiten und Psyche

Verfasst: Do 10. Mai 2012, 14:37
von Marianne
Ja und es ist kein mittlerer Weg auf dem Bild :lol: :idea: :kopfkratz:
nur den Baum der Weisheit :mrgreen: ,
wie sich richtig entscheiden :heiligenschein: Liebe Grüsse :blumenstrauss:

Re: Krankheiten und Psyche

Verfasst: Fr 11. Mai 2012, 12:25
von Kleine Seele
Hallo Luna!
Ich bekam Panik, denn es fühlte sich für mich so an, als würde es hier gar keinen Weg mehr geben, als wäre es hier zu Ende und ich sah mich wie nach meinem Übergang. Ich hatte wirklich Angst zu sterben. Zwei Tage später starb dann meine Oma. Obwohl sie schon sehr alt war haben wir nicht damit gerechnet, dass sie überraschend schnell stirbt.
Naja im Nachhinein kommt es mir vor wie eine Vorahnung und ich habe es falsch interpretiert indem ich es auf mich bezogen habe.
Das denke ich allerdings auch! Gewinne erst mal ein bisschen Abstand und versuche es dann wieder mit der Meditation. Meditation ist nichts Schlechtes und kann nichts Schlechtes sein bzw. herbeirufen, solange du nicht selbst dabei etwas Schlechtes herbeirufst.
Lass dir ein wenig Zeit mit der Trauer über deine Oma, dann wird das schon wieder!

Alles Liebe,
Kleine Seele