Elias-Nichole 24 May 2005

Fragen und Austausch über Erfahrungen im Bereich medialer Wahrnehmung (auch Träume), Selbsterkenntniss, Bewusstseinserweiterung, OBE und Energiearbeit.
Antworten
Lichtlein
Beiträge: 103
Registriert: So 6. Apr 2014, 13:50

Elias-Nichole 24 May 2005

Beitrag von Lichtlein » Di 18. Nov 2014, 09:06

Guten Morgen.

Elias: Es war eine Kombination von Energien, von Deiner Energie mit einem Energiedeponat mit ihm, womit du dich verbunden und du empfangen hast, und du hast dies mit deiner Energie kombinert und das Gerät gerstört...

Ok, das hilft mir SUPER weiter...!!! Nur wie komme ich dahinter mit WEM man da gerade kontakt hat? Mein Mann braucht oft nur an die Fernbedienung zu denken und der Fernseher geht wie vom Geisterhand an.....Das haben wir mittlerweil als Warnsignal unseres Hausgeistes akzeptiert ;) . Aber dann passiert ja auch meisten etwas... im Sommer kam er mit ein paar angebrochenen Rippen nach hause..um nur ein Beispiel zu nennen..

Gestern genau um 7.45 Uhr ... mein Mann fuhr gerade den Enkel in die Schule...Ich räumte schnell das Wohnzimmer auf und dachte! mir gleich noch eine Tasse Kaffee zu holen als ich plötzlich ein lautes Geräusch hörte...Es wurde immer lauter und lauter...An den Kaffeeutomat dachte ich nicht, denn die mahlt nie solange hintereinander. Ich ging davon aus, daß es vom Nachbar kam...(er baut gerade einen Stellplatz) . Als ich in die Küche lief sah ich, daß die Jumbo Kaffeetasse, die ich -wie immer- unter der Setzgruppe der Kaffeeautomat gestellt hatte randvoll mit Kaffee war...! Habe den Automat Weihnachten schon 4 J. aber hat noch nie! vonselbst gemahlen und gebrüht. Ansonsten nichts auffälliges... funktioniert ganz normal... schaltet auch pünktlich aus.

Schönen Tag noch..

PS wenn ich im falschen Forum gepostet habe... bitte verschieben. Danke :blumenstrauss:

Benutzeravatar
apfelsine
Administrator
Beiträge: 335
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 12:21
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Elias-Nichole 24 May 2005

Beitrag von apfelsine » Di 18. Nov 2014, 18:39

Hallo Lichtlein,

es ist scheinbar jemand, der sich in einer Phase der Unsicherheit an deinen Mann geheftet hat.
Vermutlich versucht er auch ihm irgend welche Dinge zu erzählen und sie ihm als seine eigenen Gedanken
zu verkaufen. Dein Mann soll mal darauf achten, was er fühlt, wenn du ihn intensiv anschaust.
Vermutlich wird ihn irgendwann ein komisches Gefühl beschleichen. Dort wo das Gefühl ist, ist die Energie des
anderen, der sich bei ihm aufhält. Er kann ihn versuchen selbst weg zu schicken, indem er sich darauf fokussiert
und seinen Guide bittet jemanden zu holen der ihm helfen kann weiter zu ziehen.
Was für mich immer hilfreich ist, mich bei demjenigen zu bedanken und zu erkennen, worin diese Energie mir behilflich war und
das loszulassen als abgeschlossen zu erklären. Ich habe die Energie in dem Moment als ich sie spürte festgehalten und gezielt vorgestellt das dort Licht hinfließt.
Vielleicht ist das zuviel und vielleicht genügt es schon, das er ihm sagt, das er ihn erkennt und er weiß das er da ist.
Das er ihn verlassen soll.
Es sollte eine Unterhaltung sein, die darauf zielt das er seines Weges geht oder noch besser ins Licht geht.
Ich würde ihn jedoch nicht als Signalhelfer verwenden, euch für was auch immer vorzuwarnen. Dadurch fühlt er sich bestätigt.
Denn er ist energetisch doch recht dunkel und das tut weder ihm noch euch gut, auch wenn es per se nichts ist, wovor du Angst haben musst.
Bitte deine jenseitigen Helfer um Hilfe und du wirst sie bekommen.


lg
apfelsine
"In jedem negativen Anteil steckt genauso ein positiver Kern, wie in jedem guten Anteil ein Potential zur Zerstörung liegt."

Virginia Satir

Benutzeravatar
apfelsine
Administrator
Beiträge: 335
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 12:21
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Elias-Nichole 24 May 2005

Beitrag von apfelsine » Di 18. Nov 2014, 19:51

Solche Begegnungen geschehen immer mit Einverständnis der Vollseele und dienen
der persönlichen Weiterentwicklung. Werden die Weckrufe vom Betroffenen nicht beachtet
oder der gewünschte Erfolg nicht erreicht, greift die VS dann schon mal zu rabiateren Mitteln.
Es ist also NICHT so, das es sich dir jeder Kontrolle entzieht.
Nur, du sollst erkennen und der Gast ist in dem Fall der "Helfer".
Manchmal dient sowas auch zur gänzlichen Auflösung von Themen die du mit dem betreffenden und eigenen Themen aus anderen
Iks herangeschleppt hast, die sich ja alle gegenseitig beeinflussen wie alle Figuren eines "Mensch ärgere dich nicht" auf einem Spielbrett... Nichts ist umsonst. Kein Grund zur Panik solange ihr die Hände nicht in den Schoß legt ;)
Ansonsten wäre es ein bisschen wie wenn ich meinen Finger in eine Flamme halte und erwarte das ich keine Blasen bekomme.
Die VS will ihm ja was mitteilen.
"In jedem negativen Anteil steckt genauso ein positiver Kern, wie in jedem guten Anteil ein Potential zur Zerstörung liegt."

Virginia Satir

Antworten